Sachverständigen-Prüfung (TÜV)

Wiederkehrende Prüfungen

Laut Unfallverhütungsvorschrift Krane hat der Unternehmer / Betreiber dafür zu sorgen, dass Turmdrehkrane mindestens alle 4 Jahre durch einen von der Berufsgenossenschaft ermächtigten Sachverständigen geprüft werden. Ab dem 12. Jahr erfolgt die Prüfung alle 2 Jahre. Ab den 16. Jahr jährlich. Gerechnet wird der Zyklus ab Baujahr des Kranes.

Der MW- Service führt diese Prüfung gerne für Sie durch. Bitte melden Sie sich zur Terminabsprache bei unserem Kundendienst unter der Nummer 07665-94540.

Top Angebote

L 506 Comp M0003833

Unsere Top Angebote
 

Neue Anbauwerkzeuge

allu anbau2 400x400

Unsere Anbauwerkzeuge
 

Newsletter

Registrieren Sie sich hier für unseren Newsletter, um regelmäßig aktuelle News und Monatsangebote von uns per E-Mail zu erhalten.
Ich stimme den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu