Sachverständigen-Prüfung (TÜV)

Wiederkehrende Prüfungen

Laut Unfallverhütungsvorschrift Krane hat der Unternehmer / Betreiber dafür zu sorgen, dass Turmdrehkrane mindestens alle 4 Jahre durch einen von der Berufsgenossenschaft ermächtigten Sachverständigen geprüft werden. Ab dem 12. Jahr erfolgt die Prüfung alle 2 Jahre. Ab den 16. Jahr jährlich. Gerechnet wird der Zyklus ab Baujahr des Kranes.

Der MW- Service führt diese Prüfung gerne für Sie durch. Bitte melden Sie sich zur Terminabsprache bei unserem Kundendienst unter der Nummer 07665-94540.

Top Angebote

Neue Anbauwerkzeuge

allu anbau2 400x400

Unsere Anbauwerkzeuge
 

Newsletter

Registrieren Sie sich hier für unseren Newsletter, um regelmäßig aktuelle News und Monatsangebote von uns per E-Mail zu erhalten.
Ich stimme den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.