Sachverständigen-Prüfung (TÜV)

 Wiederkehrende Prüfungen

 

Laut Unfallverhütungsvorschrift Krane hat der Unternehmer / Betreiber dafür zu sorgen, dass Turmdrehkrane mindestens alle 4 Jahre durch einen von der Berufsgenossenschaft ermächtigten Sachverständigen geprüft werden. Ab dem 12. Jahr erfolgt die Prüfung alle 2 Jahre. Ab den 16. Jahr jährlich. Gerechnet wird der Zyklus ab Baujahr des Kranes. 

 

Der MW- Service führt diese Prüfung gerne für Sie durch. Bitte melden Sie sich zur Terminabsprache bei unserem Kundendienst unter der Nummer 07665-94540.

liebherr
mw-logos

Top Angebote

Neue Maschinenangebote in Bearbeitung!

Anfahrt

Michael Welte
Baumaschinen GmbH
Am Gansacker 11
79224 Umkirch

Größere Kartenansicht